Der Verein „Sächsischer Jakobsweg an der Frankenstraße e.V.“ hat sich zum Ziel gesetzt, einen Abzweig von Bautzen über Dresden, Freiberg, Chemnitz, Zwickau und Oelsnitz/Vogtland ins fränkische Hof zu führen. Seit der Gründung sind eine Vielzahl von neuen Wegstrecken zum Hauptweg hinzugekommen.

16 Personen haben den Verein „Sächsischer Jakobsweg an der Frankenstraße“ am 10. Juni 2009 in Reinsdorf bei Zwickau gegründet. Derzeit haben wir 62 Mitglieder. Im September 2009 erkannte uns das Finanzamt Stollberg und 2018 das Finanzamt Chemnitz als gemeinnützig an. Anfang November 2009 erfolgte die erste Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht Stollberg.

Der derzeit amtierende Vorstand besteht aus folgenden Personen:


Vorsitzende

Angelika Knauth
Marketing-Beauftragte
Grumbach

Stellvertreter

Heinz-Werner Lehmann
Rentner
Chemnitz
Dietmar Peger
Stellvertreter
Dietmar Peger
Handwerker
Jahnsdorf

Kassenwart
Kirsten von der Heiden
HPP
Pesterwitz

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, bitten wir Sie, den Mitgliedsantrag auszudrucken und ausgefüllt an die Adresse: Sächsischer Jakobsweg e. V., c/o Heinz-Werner Lehmann,  Bersarinstraße 46, 09130 Chemnitz zu senden. Mitglied kann jede natürliche und juristische Person werden.

Hier finden Sie unsere Beitrags- und Geschäftsordnung und unsere Satzung.

Sponsoren